Die Stadt Passy


Bild "01.jpg" Unsere Partnerstadt Passy liegt in Hochsavoyen am Fuße des Mont Blanc nicht weit von Chamonix entfernt und blickt auf eine lange Vergangenheit zurück.
Schon zur Zeit der Kelten und Römer war das Tal der Arve seiner strategischen Bedeutung wegen besiedelt. Charakteristisch für Passy ist einmal seine riesige Gemarkungsfläche, die mit 8000 ha fast dreimal so groß wie die von Pfullingen ist und von 500 m auf fast 3000 m Höhe reicht.
Bild "02.jpg" Ein weiteres Merkmal ist der Siedlungstyp:
Passy ist eine Streusiedlung mit 5 Teilgemeinden, in denen rund 10 000 Einwohner leben.
Zu den traditionellen Wirtschaftszweigen gehört - neben der Landwirtschaft - die chemische Industrie, die zeitweise über 1000 Arbeiter beschäftigte.
Die Wasserkraft der Arve nutzend wurden in der Teilgemeinde Chedde bis zum Ende des 2. Weltkrieges Graphit, Aluminium und Sprengstoffe hergestellt.
Bild "03.jpg" Passy war zudem ein überregional bekanntes Zentrum für die Behandlung von Lungenkranken. Auf dem Plateau d’Assy entstanden nach dem 1. Weltkrieg zahlreiche Sanatorien, die aber, bedingt durch den Rückgang von Tuberkulosekranken, entweder verschwunden sind oder anderen Nutzungen - Hotels oder Ferienzentren - zugeführt wurden.Passy ist aber auch seiner bedeutenden Kunstwerke wegen bekannt. An erster Stelle ist dabei die nach dem 2. Weltkrieg erbaute Kirche ”Notre Dame de "Toute Grâce" zu nennen, in der Arbeiten weltberühmter Künstler wie Chagall, Matisse, Rouault, Léger und andere zu bewundern sind.
Bild "04.jpg" In den letzten Jahren hat sich Passy zu einem bedeutenden Ferienzentrum entwickelt. Im Sommer laden die Berge zum Wandern und die Seen zum Baden ein, im Winter kann man sich auf der 1300 m hoch gelegenen Plaine-Joux vor der Kulisse des Mt. Blancs auf den Pisten oder beim Langlauf vergnügen.

Passy ist also eine Reise wert.

Das Fremdenverkehrsamt von Passy stellt ein umfangreiches Angebot zu Unterkunftsmöglichkeiten und weitere Informationen bereit:

Office de tourisme de Passy,
35 place du Dr. Joly
74190 Passy

Tel. : 0033 450 588052
Fax:  0033 450 938374


info@passy-mont-blanc.com
http://www.passy-mont-blanc.com/